elementary school
elementary school
Leseprojekt - Regibert braucht Hilfe PDF Drucken
Geschrieben von: Kroeker Elisabeth   
Donnerstag, den 28. März 2019 um 16:29 Uhr
 
Regibert braucht Hilfe wir sind dabei!

Beim diesjährigen Leseprojekt „Regibert braucht Hilfe“ im Rahmen der
Weidener Literaturtage sind natürlich wieder alle Schülerinnen und Schüler
der Grundschule sehr eifrig beteiligt!

„In der Regionalbibliothek herrscht große Aufregung, denn die kleine Leseraupe
Regibert ist verschwunden. Sie ist auf den Glockenturm (60m) der Michaelskirche
mitten in der Weidener Altstadt geklettert. Da sie große Höhenangst hat, traut sie
sich jetzt nicht mehr hinunter. So ist es nun die Aufgabe der Kinder aller Grundschulen
im Landkreis viele Bücher zu lesen, damit Regiberts Höhenangst vertrieben wird und
er wieder sicher vom Turm absteigen kann.“

Ziel ist es, bei einer Kirchturmhöhe von 60 Metern, insgesamt 6000 Bücher zu lesen.

Und wir sind natürlich fleißig mit dabei.
Bisher haben die Kinder der Püchersreuther Grundschule bereits 436 Bücher gelesen.
Das entspricht einer Höhe von 4,36 Meter. Respekt!

Natürlich werden wir weiterhin so fleißig lesen, damit der Rettung Regiberts nichts mehr
im Wege steht.
 
IMG 0017   
Jeder bunte Mauerstein entspricht einem
gelesenen Buch!
Bald ist es geschafft!

IMG 0029
Schön gestaltete "Mauersteine" zur Rettung von Regibert!

IMG 0412
Plakat der Grundschule in der Regionalbibliothek Weiden

IMG 0060
Die fleißigsten Leser der Grundschule erhielten nach Abschluss des
Leseprojektes "Regibert braucht Hilfe" einen Büchergutschein.
Herzlichen Glückwunsch!
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 11. April 2019 um 13:06 Uhr