elementary school
elementary school
SINUS PDF Drucken

Wir sind SINUS-SchuleLogoSINUS

Mathematik ist mehr als Rechnen - Förderung der mathematischen Kompetenzen
durch SINUS

Das Programm „SINUS an Grundschulen“ entwickelte den mathematischen und naturwissenschaftlichen
Grundschulunterricht weiter. Es lief von August 2009 bis Juli 2013. Ab August 2013 führen die jeweiligen
Bundesländer die Arbeit nach landesspezifischen Konzepten weiter.

Das Kollegium der Grundschule Püchersreuth hat sich für das Programm beworben und den Zuschlag für
diese Form der Unterrichtsentwicklung bekommen.

Ab dem Schuljahr 2013/14 nimmt unsere Schule am bundesweiten Programm „SINUS an Grundschulen“ teil.

Was ist SINUS?

SINUS ist das größte Unterrichtsentwicklungsprogramm in ganz Deutschland. Das Konzept setzt an
Problembereichen des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts an, die für die Grundschule
unter anderem durch die IGLU-Studie 2003 deutlich wurden. Das Kieler Leibniz-Institut für die Pädagogik der
Naturwissenschaften (IPN) koordiniert das Programm. Ziel des Vorhabens ist, die Kompetenz aller Schülerinnen
und Schüler in Mathematik und in den Naturwissenschaften zu steigern.

Auf der Ebene der Schüler:
-Kompetenzsteigerung
-Sicherung der Basiskompetenzen
-Konsequente Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen und Lernstrategien
„Kinder sollen besser Mathematik/Naturwissenschaften lernen können“

Auf der Ebene der Lehrkräfte:
- Unterrichtsentwicklung durch intensiven, unterrichtsbezogenen Austausch mit gemeinsamen Problemlösungen
„Dem Denken der Kinder begegnen“

Konsequenzen für den Unterricht
Das SINUS-Programm ermöglicht Lehrkräften und den Schülern einen neuen Blick auf Mathematik.
Der Grundsatz lautet dabei: „Mathematik ist mehr als Rechnen.“
Es geht in erster Linie darum, „Rechnen“ nicht mehr nur auf die Aneignung von Kenntnissen und Fertigkeiten
zu reduzieren. Vielmehr sollen die Aufgaben dazu beitragen, den Kindern ein gesichertes Verständnis
mathematischer Inhalte zu vermitteln. Wesentlich ist die Art der Auseinandersetzung. Sowohl leistungsstarke
als auch leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler sollen die Gelegenheit erhalten, mathematische
Probleme selbst zu lösen, Strukturen zu erkennen und zu verbalisieren. Besonders auf die Begründungen
und die sprachliche Darstellung bei Problemlöseprozessen wird großen Wert gelegt.
Die Teilnahme an diversen Mathematikwettbewerben, wie dem Mathematik-Adventskalender, dem Känguru-
Wettbewerb usw. ist ein weiterer Baustein, um alle Schülerinnen und Schüler für Mathematik zu begeistern.

Bei weiteren Fragen ...
http://www.sinus-an-grundschulen.de

Projekte unserer Klassen zu SINUS stellen wir im Laufe des Schuljahres hier vor!
 
Känguru-Adventskalender 2018
IMG 9843


"Das ist das Haus vom Nikolaus" - Knobeltag an der Grundschule
IMG 9824 IMG 9821
Auswertung der Vermutungen
IMG 9823

Wir untersuchen Körperformen
 20180622 101940 20180622 101928
20180622 101959 20180622 102232
20180622 102351 20180622 102524

Pentominos - Klasse 2/3
20180625 111457 20180625 111502
20180625 111511

Parkettieren - Klasse 3
20180712 090319 20180712 090449
20180712 090849 20180712 092246

Messen mit Körpermaßen
sinus 1 sinus3
sinus 4              sinus 5
sinus 6 sinus 7
 
Känguru der Mathematik 2018

IMG 9285


Wir berechnen unsere Stadt (Klasse 2/3)
20180118 103827

20180118 103827 - Kopie 2 20180118 103827 - Kopie

Faltplakate - Drachen, Boot (Klasse 1)
20180123 132534

20180123 132559


Känguru-Adventskalender 2017
IMG 8983
 

IMG 4590
 
IMG 4591 IMG 4592

2018/2019
Knobelmeister im Februar
IMG 9987

Unsere schlauen Füchse im Januar 2019
IMG 9912

Knobelmeister im Dezember 2018
IMG 9840



2017/2018
Die Knobelprofis im Juli
IMG 9571

Die schlauen Köpfe im Mai/Juni
IMG 9478

Unsere Knobelprofis im März/April
IMG 9283

Die schlauen Knobelkinder im Februar
IMG 9198

Unsere schlauen Rechner im Januar
IMG 9103

Die Knobelfüchse im Dezember
IMG 8988

Unsere Knobelprofis im November
IMG 8920

Kombinatorik (Klasse 3/4)
Die Schüler bestimmen die Anzahl der verschiedenen Möglichkeiten bei einfachen kombinatorischen
Aufgabenstellungen durch probierendes und systematisches Vorgehen und stellen Ergebnisse strukturiert dar.
--> Baumdiagramm der Klasse 3/4
20171113 125154
 
20171113 125102


Faltgeometrie - wir falten ein Täschchen
konstruieren und dokumentieren auf eigenen Wegen

IMG 2149

IMG 2150 IMG 2151


Die schlauen Rechner im Juli
IMG 8677

Unsere Knobelprofis im Juni
IMG 8505


Die Knobelprofis im Mai
IMG 8478

Unsere schlauen Füchse im April
IMG 8443

Die Knobelfüchse im März
IMG 8430

Unsere Knobelprofis im Februar
IMG 0308

Wir erstellen Quadernetze
IMG 0540

Känguru der Mathematik 2017
696244 big

Känguru - Adventskalender 2016
IMG 0157

AG Sinus
IMG 0374 IMG 0373
IMG 0375 IMG 0376

Känguru der Mathematik 2016
DSC01407

img221

Känguru der Mathematik 2015
DSC00700

Im April nahm die Grundschule Püchersreuth wieder am internationalen Wettbewerb

"Känguru der Mathematik" teil. Die Vorbereitung und Auswertung erfolgte

deutschlandweit durch den Verein "Mathematikwettbewerb Känguru e.V." an der

Humboldt-Universität in Berlin. Dabei handelt es sich um einen Multiple-Choice-Wettbewerb

mit dem Ziel, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik zu wecken und zu festigen.

25 Schüler der Klasse 3/4 waren mit Eifer am Knobeln und Nachdenken, deutschlandweit

waren mehr als 850 000 Teilnehmer aus 10 300 Schulen am Start.

Nun konnten die Urkunden und Preise überreicht werden, ebenso ein T-Shirt für die

meisten aufeinanderfolgenden richtigen Lösungen.


Känguru der Mathematik 2014

Auch in diesem Jahr grübelten Schüler der 3. und 4. Jahrgangsstufe über den Aufgaben des Känguru – Wettbewerbs. Am 20. März 2014 ging es an die Bearbeitung der 24 Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen.

Hier ein Beispiel:

Mutter Maus hat eine Packung Käsewürfel gefunden. Die teilt sie unter ihren Söhnen auf. Der älteste bekommt die Hälfte. Der zweitälteste bekommt die Hälfte vom Rest. Der drittälteste bekommt die Hälfte der restlichen Käsewürfel. Jetzt sind noch 6 Käsewürfel übrig, die bekommt der jüngste. Wie viele Käsewürfel waren in der Packung?

Die Auswertung erfolgte deutschlandweit durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru in Berlin.

Spannend wurde es dann bei der Preisverleihung.

Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde, eine Aufgaben-Broschüre und ein kleines Spiel.

Besonders freuen durfte sich Antonia Raab aus der 3. Klasse, die einen deutschlandweit 2. Platz erreicht hatte und auch das Känguru-T-Shirt für den weitesten Känguru-Sprung erhielt.

kaenguru1 CIMG3465


Unsere Knobelfüchse im Januar

DSC01162

 

Knobelprofis im März

DSC01277

 

Knobelaufgabe des Monats

IMG 4590
IMG 4591 IMG 4592
IMG 4593 IMG 4594

Gute Aufgabe - Geometrie/Flächen

20141127 083619 20141127 084028
20141127 084752 DSC00076
DSC00078 DSC00079

Geometrie - Das Faltfüchslein

IMG 4284 IMG 4292
IMG 4285 IMG 4297

Die Sinus - Arbeitsgemeinschaft

IMG 4744 IMG 4746
IMG 4747 IMG 4748Sinus 4

Der Mathematik - Adventskalender zum Knobeln

IMG 4568
Sinus im Unterricht
Zahlenfolgen/Zahlenreihen
20131009 110620 20131013 170235
img027 img028


Unser Mathematik - Forscherheft Klasse 1 - 4
IMG 4278