elementary school
elementary school
Kreisentscheid im Radfahren PDF Drucken
Geschrieben von: Kroeker Elisabeth   
Dienstag, den 16. Juli 2019 um 14:21 Uhr

So sehen Sieger aus!
IMG 0884
Zum 18. Mal fand am 16.07.2019 der Kreisentscheid im Radfahren statt.
Qualifiziert dazu hatten sich dazu jeweils die vier besten Klassen aus den
Polizeiinspektionen Neustadt, Vohenstrauß, Eschenbach und der Stadt Weiden.
In einem Wettbewerb durften die 4. Klassen der GS Püchersreuth, Oberbibrach,
Moosbach und der Hans-Schelter Schule, Weiden gegeneinander antreten.
IMG 0850 IMG 0854
Abgefragt wurden keine Verkehrsregeln, sondern die Schüler durften ihr Können
in einem anspruchsvollem Fahrradparcours beweisen. Dabei war ein sicheres
Beherrschen des Rades und viel Geschick beim Fahren erforderlich. Beim Radeln
mussten die Kinder 6 Stationen bewältigen, wie z.B. Slalom fahren, einen Ball in einen
Basketballkorb werfen, punktgenau bremsen etc. Mit hoher Konzentration und voller
Eifer bewältigten die Kinder die ihnen gestellten Aufgaben.
IMG 0859 IMG 0860
IMG 0863 IMG 0866
IMG 0864 InkedIMG 0863 LI
Am Ende des Vormittages stand dann der Sieger fest! Dreimal durfte die Grundschule
Püchersreuth einen Preis bei Schulrätin Frau Margit Walter abholen. Zunächst belegte
die 4. Klasse den ersten Platz beim Kreisentscheid und ist damit Kreissieger. Zudem
erhielten Chiara F. und Lennert S. jeweils eine Urkunde und einen Geldpreis als beste
Radfahrer im Landkreis. Herzlichen Glückwunsch!
Die Verkehrswacht Weiden und Neustadt spendierte für alle Teilnehmer anschließend
eine Brotzeit. Vielen Dank dafür!
IMG 0877 IMG 0878
IMG 0882
Scan 20190717 2
Scan 20190717
Quelle: Der Neue Tag, 17.07.2019

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Juli 2019 um 12:17 Uhr