elementary school
elementary school
Rama dama PDF Drucken
Geschrieben von: Kroeker Elisabeth   
Freitag, den 12. April 2019 um 17:36 Uhr
 
    Ramadama
Am letzten Schultag vor den Osterferien beteiligten sich alle
Kinder der dritten und vierten Klasse begeistert an der diesjährigen
„Rama dama-Aktion“. Rama dama bedeutet die Umgebung aufräumen,
das heißt Müll aufsammeln.
Organisiert hatte diese Aktion die Jugendbeauftragte des Ortes, Frau
Michaela Treml in Zusammenarbeit mit einigen helfenden Eltern.
Nach einer Sicherheitseinweisung wurden die Schüler mit Schutzhand-
schuhen, Warnwesten sowie Müllsäcken ausgestattet. Danach ging es
los: rund um die Schule und links und rechts der Straßen im Ort sam-
melten die Kinder sehr fleißig mit ihren Lehrerinnen zwei Stunden lang
Abfall.
DSC 2494 DSC 2495
DSC 2497 IMG 8602
IMG 8603 IMG 8604
IMG 8606
Zu den gefundenen Sachen gehörten neben Kartons, Zigarettenschach-
teln, Zigarettenkippen, Flaschen und Papier- und Plastikreste. Der Müll
wird später zum Wertstoffhof zur Entsorgung gebracht.
                    IMG 8608
Nach einer leckeren, von Bürgermeister Rudolf Schopper gespendeten
Brotzeit, ging es zurück zur Schule.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle helfenden Hände.
Wir hoffen natürlich, dass ab jetzt der Müll auch dort landet, wo er
hingehört im Mülleimer!
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. April 2019 um 17:47 Uhr